Wir sind ein Footbag-Club im Norden von Deutschland. Footbag ist auch als Hacky Sack / HackySack(en) bekannt und wird immer beliebter.
footbag-freaks.net 
footbag-shop.de (Hacky Sack) 
footbag-shop.com 
hacky-sack-shop.de
Footbag Freaks Logo
Leerraum
Trennlinie
Leerraum
Leerraum
Klick:
Leerraum
 Startseite
 Aktuelles
 Footbag
 Freaks

 Shop

 Gästebuch
 Links
 Impressum / Datenschutzerklärung
Leerraum
Leerraum
Trennlinie

Gästebuch

Über einen Eintrag in das Gästebuch würde wir uns sehr freuen. Viel Spaß!

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 [28] 29 30 31 32

46.  Samstag, 30. August 2003 um 20:27 Uhr
einbecker  

moin!
endlich mal ne footbag-seite aus dem norden!
welche schuhe benutzt ihr zum freestylen?den rod laver gibts hier ja nirgends...

grüße von der küste
christian




Antwort:
Die Adidas SuperStars sind nicht schlecht, abgesehen von dem zu festen Material... An den Rod Laver Schuhen kommt man aber nicht vorbei! :)

Beste Grüße!





45.  Mittwoch, 20. August 2003 um 11:25 Uhr
thomas  

griaseich!
schöne grüsse von ein paar hackysackern aus krems!




Antwort:
Beste Grüße aus dem Norden zurück nach Krems! :)





44.  Sonntag, 10. August 2003 um 20:39 Uhr
eike  

moin leude,
die idee is ja ganz nett,aber meint ihr wirklich, man sollte trainingsstunden geben? das schockt nich. hacky zu spielen heißt entspannten spaß zu haben und tricks von annern leuten aufm schulhof, auffer straße, am strand oder sonstwo zu lernen, aber doch nich darauf hinzurtainieren, so dass alle leute die selben tricks und den selben stil haben. hackysack bleibt is'n billiges straßenspiel und soll es auch bleiben. es is einfach viel zu entspannt, als verkrampft tricks lernen zu wollen und zu trainieren. für mich ist hacken nachts um 3 irgendeine halbwegs helle laterne zu suchen und dann gas zu geben oder sich einfach zu leuten dazuzustellen und zu spielen, aber nich zu sagen: ich bin profi footsacker und dann den krassen held zu machen. naja, schöne grüße uas kiel, eike.




Antwort:
Klar, bloß kein Stress! :)
Für uns steht der Spaß auch an vorderster Stelle.

Wir trainieren für Footbag Netz. Da braucht man einfach etwas mehr Übung und Kondition. Es ist schon eine feine Sache, sich direkt und nach Regeln mit anderen messen zu können und vor allem mal richtig zu powern - kein nettes Zuspielen sondern schmettern und blocken!

Übrigens, du brauchst die Laterne gar nicht! Scheck mal unseren Online-Shop, dort gibt es den selbstleuchtenden Samball, perfekt für jede lockere Party.

Achja, Profis sind wir definitiv nicht. Die richtigen Profis in Deutschland haben alle ein e.V. am Ende. ;-)





43.  Mittwoch, 6. August 2003 um 00:20 Uhr
verena  

~~sehr schöne homepage...:))

und schöne grüße aus wien.

:v)




Antwort:
danke! :)

Beste Grüße zurück!





42.  Sonntag, 27. Juli 2003 um 18:49 Uhr
Puschel vom Harz  

Hi Hannes die 1 Woche mit euch auf Poel warecht der Hammer. Ich hoffe man sieht sich mal wieder. HAUT REIN





41.  Samstag, 26. Juli 2003 um 13:01 Uhr
Max  

Hi Freaks :)
schöne Grüße aus dem tiefen Süden (München)
Ich hab eure Seite gerade erst endeckt... mach weiter so!

MfG Max





40.  Donnerstag, 24. Juli 2003 um 12:39 Uhr
slickVIK  

hi
es freut mich zu sehen, dass
footbag in deutschland wächst und die einzelnen clubs miteinander im kontakt bleiben.
wir haben auf unserer page ein
footbag-forum eingerichtet...zu zeit wirds jedoch nur von uns benutzt.wäre nice wenn spieler aus unterschiedlichen städten
dieses forum nutzen. also schaut ma rein....greetz VIktor

www.dexdo.de





39.  Montag, 14. Juli 2003 um 13:45 Uhr
Nils......  

...lustig das es jetzt schon hier in wilden NWM Klubs gibt...bin auch leidenschaftlicher Footbag-Freak ;-) und würde mich freuen mal von Euch in Wismar zu hören.....entspringe übrigens einer Zeit in der man noch sagen durfte was man wollte:
Hacken..rumeiern..zappeln..kicken....was weiß ich!
Aber ich glaube Ihr wisst worum es geht - sympatisch.....
Macht mal 'ne Ansage, wenn IHr mal irgendwo in Wismar freakt....würde mich freuen...




Antwort:
Jo, wir missionieren und kultivieren den Norden mit Footbag. Es ist super, wenn man immer mehr Leute mit dem kleinen Ball spielen sieht!

Wir sagen auch mal Hacky-Sack... wie man Footbag nun nennt ist auch egal. Nur manche Aktionen, wie die von Bastard (was für ein Pseudonym), sind echt fehl geleitet. (Die Reaktion der Leute von anderen Clubs- und Vereinen hat mich hingegen sehr freudig überrascht. :-)

So sehr gehört Wismar nicht zu unserem Einzugsgebiet, aber eine Einladung zum gemeinschaftlichen hacken würden wir uns auch nicht entgehen lassen! ;-)





38.  Freitag, 11. Juli 2003 um 09:15 Uhr
Chillskanker Mattes  

Servus Footbagfreaks!

Wie ihr an den nervenden Einträgen der Kiddies seht, glauben viele dass Footbag ein Trendsport ist. Wir haben oft die Erfahrung gemacht, dass Leute kommen und meinen: "Hacky-Sack, das is ja OUT!" Daran sieht man, dass es den meisten Jugendlichen bei allem was sie machen darum geht IN und COOL und TRENDY zu sein, egal ob sie dahinter stehen oder nicht.
Für mich ist Footbag, und wäre es noch so OUT und UNCOOL wie nur was, ein geiler Sport, der an Chilligkeit und Geselligkeit kaum zu übertreffen ist. Was gibt es geileres als nach einer Stunde den ersten ATW-Kick hinzukriegen oder nen sauberen SCUFF zu schmettern?

Hack nazi/popper scum away!

Jahcoga libre!

MfG
Mattes




Antwort:
Jop, da gebe ich dir absolute Zustimmung!
Hier sieht man unsere Definition von Footbag. Hauptsache Spaß, Freundschaft, Geselligkeit und bitte kein Stress.





37.  Mittwoch, 9. Juli 2003 um 02:55 Uhr
rootz  

servus leutz,
sorry dass ich jetzt in euer "footbager" und "hackysacker"-geplänkel da eingreife, aber ich wollt halt auch mal was sagen.... =)

finds cool dass ihr auf unsere seite gestossen seid (wie eigentlich ?) und wollt mal melden, dass footbag, ob echt oder nicht, ob gut oder nicht, eine so fantastische sportart ist, dass jeder es spielen sollte und man sich nicht drum streiten sollte, wer's darf und wer nicht.

so far

lasst uns in kontakt bleiben.


rootz
(von der "Footbag Division Jahcoga e.V.")


HACK THE SACK !!




Antwort:
Ich habe mit Google gesucht. =)

Es ging in der Diskussion auch eher um die Tatsache das dieser Bastard kein bisschen konstruktive Kritik, sondern nur destruktiven Sh*t abgelassen hat.

Bestimmt werden wir mal bei einem Event in Kontakt treten können. Man darf sich von so vielen Pros nicht einschüchtern lassen, es gibt dort auch viele Normalsterbliche - wie uns. ;-)





Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 [28] 29 30 31 32






Trennlinie
Leerraum
 Footbag Freaks 2003-2018
Leerraum
Trennlinie