Wir sind ein Footbag-Club im Norden von Deutschland. Footbag ist auch als Hacky Sack / HackySack(en) bekannt und wird immer beliebter.
footbag-freaks.net 
footbag-shop.de (Hacky Sack) 
footbag-shop.com 
hacky-sack-shop.de
Footbag Freaks Logo
Leerraum
Trennlinie
Leerraum
Leerraum
Klick:
Leerraum
 Startseite
 Aktuelles
 Footbag
 Freaks

 Shop

 Gästebuch
 Links
 Impressum
Leerraum
Leerraum
Trennlinie

Footbag?

Footbag ist eine Sportart, die in den Disziplinen Freestyle, Netz, Golf sowie Consecutive oder auch locker in einer Runde gespielt werden kann. Es geht dabei immer darum den Ball nur mit den Füßen zu spielen und nicht auf den Boden fallen zu lassen. (außer beim Golf ;-)

Footbag- Freestyle:
Die artistische Form des Footbag. Geschickte Tricks, deren Kombinationen und Kreativität begeistern den Zuschauer - der beste gewinnt.

Footbag-Netz:
Es wird auf einem 13,4m langen und 6,1m breiten Badmintonlatz mit Mittellinien, entweder im Einzel mit 2 Spielern oder im Doppel mit 4 Spielern, über ein 1,52 m hohes Netz gespielt - ähnlich dem Beach-Volleyball. Die normativen Regeln legt das IFC fest!

Footbag-Golf:
Fast wie Golf, der Footbag wird auf einem Parcours gespielt, spezielle Tüten (ein Eimer tut es auch) oder vorher bestimmte Objekte ersetzen das Loch. Für einen Schlag wird der Footbag mit der Hand in die Luft geworfen und weggekickt.

Footbag-Consecutive:
Ein oder mehrere Spieler haben das Ziel den Ball so lange wie möglich in der Luft zu halten. Es gibt sehr viele Varianten.

Runden-Kicken:
Mehrere Leute stehen im Kreis und versuchen den Ball so lange wie möglich in der Luft zu behalten. Alles was Spaß macht ist erlaubt - so spielt es sich am besten.

Der kleine Ball (=Bag) wird ebenfalls Footbag genannt. Das Spiel ist in Deutschland vor allem als "Hackysacken" bekannt geworden, Hacky Sack® ist jedoch eine Marke von Wham-O, Inc. und wird nur fälschlicherweise als Synonym für Footbag verwendet. Unserer Meinung nach gibt es definitiv bessere Marken. (z.B. unsere ;)

ein RastabagGehäkelte Bags, auch Rastabgas genannt, sind kaum zu empfehlen. Sie weiten sich, verlieren Füllung und sind schnell nicht mehr spielbar. Für ein lockeres Rundenspiel sind sie jedoch ausreichend - und der Preis ist unschlagbar.

ein RundenbagDer Standardbag besteht aus mehreren Teilen (Panels) und ist mit Granulat (kleine Plastikkugeln) oder Sand gefüllt. Ein mit Granulat gefüllter Bag hat sehr gute Flugeigenschaften und eignet sich hervorragend für Rundenspiele.

ein SandbagSandbags, auch Dirtbags genannt, lassen sich leicht fangen und sind super zum Tricksen für Footbag-Freestyle geeignet. Bei einer Weitung der Nähte entweicht der feine Sand, daher halten Sandbags nur bei sorgsamer Behandlung lange!

ein NetzbagNetzbags sind aus glattem Leder gefertigt und prall gefüllt. Durch ihre Härte fliegen sie sehr schnell und erlauben ein rasantes und anspruchsvolles Spiel beim Footbag-Netz.


Footbag steht für Sport, Lifestyle, Freundschaft und Spaß!





Trennlinie
Leerraum
 Footbag Freaks 2003-2006
Leerraum
Trennlinie